BASE Demoprojekt

Was haben Luanda, Caracas und Juba mit der Schweiz gemeinsam?

13.12.2013

Nicht viel. Die Hauptstädte Venezuelas, Angolas und des Südsudans sind jedoch so teuer für Expats wie Schweizer Städte. Kürzlich publizierte das Beratungsunternehmen ECA International seine neue internationale Rangliste in Sachen Lebenserhaltungskosten. Die ist nicht ganz uninteressant. Der junge Staat Südsudan mit seiner Hauptstadt Juba beherbergt im Moment viele internationale Fachexperten, die helfen die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen wie auch politischen Grundstrukturen aufzubauen. Die Stadt wird praktisch aus dem Nichts aufgebaut. Dass da die Lebenserhaltungskosten besonders hoch sind, weil praktisch alles von aussen in die Stadt gebracht werden muss und die mangelnde Infrastruktur mit der schnell wachsenden Bevölkerung nicht mithalten kann, ist einigermassen klar. Deshalb ist es auch nachvollziehbar, warum die Expats doch einigermassen gut verdienen müssen, wenn sie ihre Lebenserhaltungskosten sichern wollen...

Weiter mit PersonalRadar

0 Kommentar

Kommentare

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7322 - 4
Brauchen Sie Personal ? — JfH Personalsuche (Personalvermittlung Temporär/Zeitarbeit — Fest — Try & Hire)
ico

persönlicHReflektierend – das Blog mit den aktuellsten News aus der Arbeitswelt

www.personalradar.ch

 
ico

Suchen Sie nicht länger nach Ihrem Traumjob/ Kandidaten – rufen Sie uns an

+41 61 204 99 44

 
ico

Im Herzen von Basel

So finden Sie zu uns

 
 
 

Share this:

 
 

Newsletter Anmeldung für

Stellensuchende und Arbeitgeber

 
Home — JfH Jobs — Stellenvermittlung / Personalsuche — Temporärarbeit / Zeitarbeit
Handwerk ist unser Handwerk — JfH Recruiting
 

Jobs für Handwerker GmbH, Steinenbachgässlein 49, Postfach, 4001 Basel, Schweiz  |  Tel  +41 61 204 99 44   |  Fax +41 61 205 99 34 
Disclaimer  |  Copyright © JfH 2018

WhatsApp
jobbzzStreamer

by WhatsBroadcast