BASE Demoprojekt

Entpuppt sich der kommende Mangel an Arbeitskräften als Standortnachteil?

16.07.2014

 Flasche leerEs ist kein Geheimnis. Viele europäische Volkswirtschaften werden aufgrund der Demografie und immigrationsrechlichen Schranken ihre Arbeitsmärkte nicht mehr mit genügend Arbeitskräften versorgen können. Auch die Schweiz wird betroffen sein. Kürzlich hat die Boston Consulting Group eine neue Studie mit dem Titel ‚The Global Workforce Crisis: $10 Trillion at Risk’ publiziert. Im Teil, wo sie sich auf die Schweiz bezieht, kommt folgender Text:

While Switzerland’s demographic situation is frequently overshadowed by that ofFlasche leer its European peers, the country nonetheless faces severe shortages. Today, its own economically active population cannot match the demand for workers. In 2012, 263,000 workers from neighboring countries were commuting to Switzerland daily to work. By 2030, this number could be significantly higher as a result of the growing workforce gap...

weiter mit PersonalRadar

0 Kommentar

Kommentare

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9356 - 7
Brauchen Sie Personal ? — JfH Personalsuche (Personalvermittlung Temporär/Zeitarbeit — Fest — Try & Hire)
ico

persönlicHReflektierend – das Blog mit den aktuellsten News aus der Arbeitswelt

www.personalradar.ch

 
ico

Suchen Sie nicht länger nach Ihrem Traumjob/ Kandidaten – rufen Sie uns an

+41 61 204 99 44

 
ico

Im Herzen von Basel

So finden Sie zu uns

 
 
 

Share this:

 
 

Newsletter Anmeldung für

Stellensuchende und Arbeitgeber

 
Home — JfH Jobs — Stellenvermittlung / Personalsuche — Temporärarbeit / Zeitarbeit
Handwerk ist unser Handwerk — JfH Recruiting
 

Jobs für Handwerker GmbH, Steinenbachgässlein 49, Postfach, 4001 Basel, Schweiz  |  Tel  +41 61 204 99 44   |  Fax +41 61 205 99 34 
Disclaimer  |  Copyright © JfH 2018

WhatsApp
jobbzzStreamer

by WhatsBroadcast